Covid - 19 Informationen Hotel Garni Schranz

Hotel in Lech am Arlberg
 
Jetzt Buchen
Ankunft
Abreise ...
1
Nacht Nächte
Buchen Sie Ihren Aufenthalt Garantierter Bestpreis
Covid - 19 Informationen

Unsere Maßnahmen zum Wohle Ihrer Gesundheit

 

Unser größtes Anliegen als Ihre Gastgeber ist es, Ihnen ein sicheres Urlaubszuhause zu bieten, in dem Sie sich wohlfühlen. Mit verschiedenen Maßnahmen, die wir zum Wohle Ihrer Gesundheit, aber auch der unserer MitarbeiterInnen umgesetzt haben, möchten wir Ihnen ein sicheres Urlaubsgefühl geben. Durch gegenseitige Rücksichtnahme und mit einem gesunden Maß an Hausverstand, steht einem entspannten Urlaub bei uns im Hotel Schranz nichts im Wege.
Unsere Maßnahmen zum Wohle Ihrer Gesundheit werden laufend an die behördlichen Verordnungen angepasst.

Wir nehmen am Testprogramm der Sicheren Gastfreundschaft teil. Unsere Mitarbeiter und wir als Familie unterziehen uns freiwillig wöchentlich einem PCR-Test. Täglich vor Dienstbeginn wird die Körpertemperatur gemessen.

Unsere Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasenschutz. Wir bitten unsere Gäste ebenfalls einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Dies gilt für öffentliche Bereiche in Innenräumen, außer im Nass- und Badebereich sowie im Liege- und Sitzbereich.

In allen öffentlichen Bereichen stehen Handdesinfektionsmittel für Sie bereit.
Ihre gebuchten Zimmer werden gründlichst gereinigt und desinfiziert. Die Reinigungsintervalle der öffentlichen Bereiche werden erhöht.

Mit etwas mehr Abstand als gewohnt, begrüßen wir Sie recht herzlich an der Rezeption und verzichten dabei aufs Händeschütteln. Ein Plexiglasschild dient als zusätzliche Barriere. Um Wartezeiten beim Check-In zu vermeiden, bitten wir Sie, uns vorab Ihre Daten per Mail zusenden. Somit können wir Ihnen gleich bei Ankunft Ihre Zimmerkarte aushändigen. Ebenso hilfreich ist es, wenn Sie uns Ihre Daten für die Skipass – Erstellung vorab zusenden. So können wir diese vorbereiten und Ihnen gleich mitgeben.

Beim Frühstücksbuffet stehen neben Desinfektionsmittel, Einweg-Handschuhe und Einweg-Vorlegebesteck zur Verfügung. In den Stuben und in der Lounge finden alle Gäste, mit ausreichend Abstand zueinander, Platz. Wir bitten unsere Gäste einen Mund-Nasenschutz zu tragen, es sei denn, sie befinden sich an einem Sitzplatz.

Für das Abendessen bitten wir Sie, sich vorab anzumelden, damit wir Ihnen einen Sitzplatz zuweisen können. Gäste, die sich an einem Sitzplatz befinden, müssen keinen Mund-Nasenschutz tragen.

Im Wellnessbereich wird es verlängerte Öffnungszeiten geben.
Um die gleichzeitig anwesenden Gäste zu beschränken, wird es ein Anmeldesystem geben.
Wir bitten auch hier um gegenseitige Rücksichtnahme.

 

 

Aktuelle Informationen aus LechZürs für den Sommer 21

 

Für den professionellen Umgang mit der derzeitigen Situation hat sich in Lech Zürs eine offizielle Covid-19-Kommission gebildet, der Vertreterinnen und Vertreter aller Sparten angehören. Unterstützt von einem Sicherheitsexperten, der unter anderem auch mit der Vorarlberger Landesregierung zusammenarbeitet, trifft sie sich in regelmäßigen Abständen, um die gesetzten Maßnahmen zu evaluieren und gegebenenfalls anzupassen.

Aktuelle Informationen aus LechZürs finden Sie hier.

 

 

Sicher zu Gast in Vorarlberg – Das Sicherheitskonzept für den Tourismus in Vorarlberg

 

Sicherheit, Hygiene am Urlaubsort und kulante Stornobedingungen sind entscheidend für die Destinationswahl – das belegen uns alle vorliegenden Studien. Wie gut der Vorarlberger Tourismus gerüstet ist, konnten wir im vergangenen Sommer und – den Einheimischen – auch im Winter beweisen. Das Maßnahmenpaket umfasst Hygiene- und Präventionskonzepte, Testmöglichkeiten für Mitarbeiter und Gäste sowie die Covid-19-Stornoversicherung. Damit können wir auch diesen Sommer für einen sicheren Aufenthalt unserer Gäste sorgen. Und ihnen hoffentlich auch die Buchungsentscheidung erleichtern.

Entspannt buchen – kostenlose Covid-19-Gästestornoversicherung
Um bestehende Buchungen abzusichern und noch unentschlossenen Gästen ein möglichst hohes Maß an Sicherheit zu bieten, hat Vorarlberg Tourismus eine Covid-19-Stornoversicherung für Gästebuchungen in Vorarlberg abgeschlossen.
Diese Covid-19-Stornoversicherung gilt automatisch für alle bestehenden und zukünftigen Buchungen mit Anreise bis 31. Oktober 2021 bei Covid-19-Erkrankung oder behördlich angeordneter, persönlicher Quarantäne der Gäste oder ihrer Familienmitglieder im gemeinsamen Haushalt vor Reiseantritt. Mehr Informationen

Gästeregistrierung – Contact Tracing
Contact Tracing, das Management von Kontaktpersonen, ist ein unverzichtbares Werkzeug, um die Infektionskette nachverfolgen und möglichst frühzeitig unterbrechen zu können. Zur Unterstützung der Betriebe beim Contact Tracing hat sich das Land Vorarlberg gemeinsam mit allen Vorarlberger Destinationen auf den landesweiten Einsatz der digitalen Contract Tracing-Lösung der Firma mtms Solutions GmbH aus Salzburg geeinigt – eine digitale, einfach zu handhabende Lösung auf Basis eines QR-Codes. Mehr Informationen

Qualitätssicherung – Covid-19-Beauftragte in allen Betrieben
Die touristischen Betriebe – Unterkünfte, Gastronomie, Seilbahnen, Skischulen und Tourismusorganisationen – haben einen Covid-19-Beauftragten bestellt. Dieser hat dafür Sorge zu tragen, dass das vorgeschriebene Präventions- und Hygienekonzept umgesetzt wird, und ist Ansprechpartner für Gäste, Mitarbeitende und Behörden. Mehr Informationen

Testmöglichkeiten für Gäste
In Ihrer Unterkunft haben Sie die Möglichkeit, jederzeit und kontaktlos Ihre Körpertemperatur zu messen. Während der gesamten Saison steht unseren Gästen in LechZürs zudem ein einfach zugängliches Testangebot zur Verfügung. Mehr Informationen

Damit Sie mit gutem Gefühl Ihren Urlaub planen können, stellt Vorarlberg Tourismus unter dem Thema Sicher zu Gast in Vorarlberg kompakt und laufend aktuell die wichtigsten Informationen und Servicehotlines für Sie bereit. https://www.vorarlberg.travel/sicher-zu-gast

 

 

Reiserücktrittsversicherung mit Covid-19 Deckung

 

Um auch in Corona Zeiten, Ihren wohlverdienten Urlaub entspannt planen und buchen zu können, empfehlen wir den Abschluss einer Rücktritts- und Storno-Versicherung.
Wir empfehlen die „Hotelstorno Plus“ der Europäischen Reiseversicherung. Laut Versicherung bekommen Sie Ihr Geld zurück, wenn Sie Ihren Urlaub nicht antreten können oder abbrechen müssen,…

– weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist, oder Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen
– weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken
– weil ein naher Angehöriger oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist
– weil ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen

In all diesen Fällen würde Ihnen die Versicherung die Hotelkosten erstatten. Nähere Details und aktuelle Informationen bezüglich des Versicherungsschutzes bekommen Sie auf der Seite der Europäischen Reiseversicherung.

https://www.europaeische.at/